Neuigkeiten

Info des Gesamtvereins

 

*** Schnupperschießen im Frühling/Sommer: Ab 04. April 2020 geht's  wieder los ***

 

Nähere Infos findet ihr unter    https://sportbogen.psv-reutlingen.de/schnupperschiessen.html

 

Wir freuen uns auf Euch!

 

Am 21.Februar 2019 fand die jährliche Abteilungsversammlung der PSV Sportbogenschützen statt. Nach dem obligatorischen Rückblick des Abteilungsleiters, den Berichten der Kassiererin, des Sportleiters und des Jugend-Berichts und der Entlastung des Ausschuss-Teams, standen dieses mal Wahlen an. 

Der seit 2013 amtierende Abteilungsleiter Engelbert Epple und der stellvertretende Abteilungsleiter Hans Tutsch hatten schon in der Versammlung im Februar 2018 angekündigt, nicht mehr für diese Ämter zu kandidieren. Beide sind bereits als Beisitzer im Gesamtverein tätig, Engelbert Epple wird sich im Sommer 2019 zur Wahl als einer der gleichberechtigten PSV-Vorstände stellen. Ebenso stellte sich die Jugendleiterin Janet Müller aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl.

Bereits vor der Abteilungsversammlung hatten die scheidenden Abteilungsleiter sich auf die Suche nach Nachfolgern gemacht. Erfreulicherweise verlief die Suche erfolgreich und das neue Ausschuss-Team wurde auch einstimmig gewählt.

 

v.l.nr: Svenja, Roland, Daniel, Jörg und Jürgen - das neue Führungsteam der Sportbogenabteilung

 

Abteilungsleiter: Jürgen Nieder
stv. Abteilungsleiter: Jörg Jungbluth
Kassiererin: Svenja Schmidt
Sportleiter: Roland Schmidt
Jugendleiter: Daniel Ziepel

 

Wer den Neuen (und wieder Gewählten) eine gemeinsame Nachricht senden möchte: Am besten eine email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir wünschen allen viel Erfolg und gutes Gelingen 

 

Das Weilheimer Sternturnier markiert jedes Jahr den krönenden Abschluss der Saison. Die Schützen müssen vier Runden mit 6 Passen je 6 Pfeile überstehen. Die Wettervorhersage versprach einen milden Sommertag.

Es fing recht frisch an. Zu Begin stand die Sonne sehr tief hinter den Scheiben, was das Zielen auf 90 Meter extrem schwierig machte. Für diesen Sommer typisch stiegen die Temperaturen rasch an und erreichten fast wieder 30°C.Obwohl die Schützen sich wochenlang auf die hohe Belastung der vier vollen Runden vorbereitet haben, war es kein leichtes Turnier. Trotzdem hat sich der Tag für die meisten gelohnt.

Am vergangenen Adventswochenende fand die Bezirksmeisterschaft Halle in Nürtingen statt. Insgesamt 18 Schützinnen und Schützen des PSV Reutlingen qualifizierten sich für den Wettkampf und reisten mit Weihnachtsstimmung im Gepäck an.