Der PSV Reutlingen ist ein Mutlispartenverein bestehen aus 13 Abteilungen - eine davon sind wir: Die Sportbogenschützen

Wir betreiben Bogensport, also Bogenschießen vorwiegend mit Recurve-Bögen (Olympic Recurve) und Compound Bögen nach den Regeln der WA (World Archery Federation, ehemals FITA).

Bild oben: Typischer Olympic Recurvebogen im Vollauszug - kurz vor dem Moment des Lösens.

 

Mit diesen Bögen, die beide über ein Visier verfügen, ist eine sehr hohe Präzision möglich. Gute Schützen treffen auf 70m einen Bierdeckel. So groß ist in etwa das Gold - also die 9 und die 10 in der Mitte der Zielauflage auf der Scheibe.

Bild oben: 122cm Auflage (Zielscheibe) die je nach Klasse auf 60m, 70m und 90m geschossen wird

Vorraussetzung für eine solche Treffsicherheit ist sehr viel Training, eine ruhige Hand und volle Konzentration. Daher eignet sich der Bogensport auch hervorragend als mentales Training. Man muss einfach abschalten und sich nur auf den eigenen Schuss konzentrieren können. Die Konzentration auf eine Aufgabe zu einer Zeit ist eine wertvolle Fähigkeit, die in der heutigen Hektik dem sogenannten Multitasking geopfert wird. Bogenschießen ist ein hervorragende Methode, sich diese Fähigkeit wieder anzueignen.

Bild oben: PSV Sportbogenschütze bei der Deutschen Meisterschaft im Freien (2013)

Neuigierig geworden ?

Dann füllen Sie doch einfach das Kontaktformular aus oder melden Sie sich zu einem Schnuppertraining an. Wir vereinbaren gerne einen Termin, damit Sie diesen tollen Sport ausprobieren können.

Sie können auch gerne bei uns Mitglied werden. Laden Sie sich dazu am Besten unseren Flyer runter oder gleich den Aufnahmeantrag zum PSV (Abteilung: Sportbogenschützen).

Engelbert Epple
Abteilungsleiter
PSV Sportbogenschützen

Madeby fold

Bayer Logo zusammengebastelt

Mollenkopf CMYK

relaunch logo bogenwelt schwarz

Lust selbst mal Pfeil und Bogen zu schießen?

Infos zum Schnupperschießen und unser Flyer