Liebe Mitglieder der Sportbogenabteilung,

neben unserer Satzung ist es für einen geordneten Sportbetrieb notwendig, dass wir uns ebenso an Regeln halten. Dieser Beitrag soll die wichtigsten Grundregeln der Sportbogenabteilung auflisten.

Nichts ist so beständig wie der Wandel - und daher werden sich diese Regeln auch ändern, es kommen neue dazu und andere entfallen, weil sie sich nicht bewährt haben. Daher ist es auch möglich, diesen Beitrag relativ schnell anzupassen. Zögert nicht, mir eine email zu schreiben - wenn ihr eine Regel nicht sinnvoll findet, eine angepasst werden soll - oder ihr Bedarf für neue Regeln seht.

WICHTIG: Es sollen hier kein großer Gesetzestext gepflegt werden - es geht um Grundsätzliches - mehr nicht.

Eure Abteilungsleitung


  1. Wir respektieren andere Mitglieder und gehen freundlich miteinander um.
  2. Auf dem Bogenplatz git die Platzordnung - auch und insbesondere für SBS-Mitglieder, die eine Vorbildfunktion haben.
  3. Die Platzordnung gilt analog für das Training in der Halle, soweit (noch) keine spezielle Hallen-Ordnung existiert.
  4. Im Training verhalten wir uns ruhig - insbesondere an der Schießlinie.
  5. Beim Training in der Halle ist Pünktlichkeit wichtig. Es ist selbsverständlich, beim Auf- und Abbau mitzuhelfen
  6. Das Jugend-Training ist den Schüler-, Jugend- und Junioren-Klassen vorbehalten.
    Ausnahme: Turnierschützen, die sich auf einen Wettkampf vorbereiten. Erwachsene sind nur "geduldet", wenn
    genügend Platz (insbesonder in der Halle) vorhanden ist.
  7. Getränke sind zu bezahlen - die aktuelle Preisliste hängt aus (Im Vereinsheim und auf dem Platz)
  8. Vereinsbögen und -Material kann von SBS-Mitgliedern genutzt werden. Das Ausleihen oder Mitnehmen von
    Vereinseigentum nach Hause oder zu Veranstaltungen ist vorher mit der Abteilungsleitung abzuklären.
  9. Vereinsmesterschaften sind zwar keine Pflicht, aber es empfielt sich da zu sein, oder vorher mitzuteilen, dass
    man nicht teilnehmen kann. Die nächste VM im Sommer wollen wir wieder an einem Tag gemainsam durchführen.
  10. Wir helfen uns gegenseitig - ob dem Vereinskameraden oder der Abteilung bei Arbeitseinsätzen, bzw. Aufgaben
    die erledigt werden müssen. Eine Aufgabenliste wird demnächst ausgehängt.

 

Madeby fold

Bayer Logo zusammengebastelt

Mollenkopf CMYK

relaunch logo bogenwelt schwarz

Lust selbst mal Pfeil und Bogen zu schießen?

Infos zum Schnupperschießen und unser Flyer