Neuigkeiten

Info des Gesamtvereins

Hallo zusammen,

na das läuft ja super diese Woche: Trotz vermutlich genügend eigener Hagelschäden im privaten Umfeld, um die sich unsere Mitglieder ja auch kümmern müssen, sind doch viele Bogenschützen bereit, bei den Aufräum- und Reparaturarbeiten tatkräftig mit anzupacken.

Zwischenzeitlich ist das "durchsiebte" Dach entfernt und ein neues PVC-Welldach ist bereits da und kann montiert werden.

Dank Jürgen, Martin, Gabriel, Hermann, Alexander und weiteren fleißigen Helfern sieht es auf dem Platz fast schon wieder gemütlich aus. Die meißten Scheiben stehen wieder und ein großer Teil des Platzes ist vom Laub befreit.

Wenn wir jetzt noch zweimal kräftig anpacken (Mittwwoch 31.7. und Donnerstag 1.8.), ist der Platz am Freitag zum Training wieder einsatzbereit und wir können wieder trainieren.

An dieser Stelle vielen Dank an alle Helfer, die hier so kurzfristig zu Stelle sind.

Viele Grüße & man sieht sich

Engelbert

 

Hallo zusammen,


leider hat uns das Unwetter am 28. Juli nicht verschont, wenngleich wir glimpflich davon gekommen sind: Die Hagelschäden halten sich in Grenzen. Das Vordach vor dem Hüttle (Kunststoff, Plexiglas) ist kaputt.

Der Platz sieht aus wie ein Schlachtfeld:

Auch die neuen Scheiben, die Martin und Gabriel gebaut haben - einfach umgehauen...

Ja und unser schöner Grilplatz ist auch mit Laub bedeckt.

 

Aber: Was soll's - was sind diese "Schäden" im Vergleich zum Hochwasser der Elbe in diesem Jahr...


Lasst uns zupacken und den Platz wieder "beschießbar" machen - näheres steht in meine Rundmail heute.

Es sind alle Mitglieder der Bogenabteilung aufgefordert - soweit möglich - in der Woche vom 29.7-2.8.2013 mitzuhelfen, vor allem beim Rechen...

Viele Grüße


Engelbert

 

 

 

Am Samstag, 29.Juni haben wieder ein paar fleißige Helfer tatkräftig auf dem Platz und im Vereinsheim den geplanten Arbeitseinsatz durchgeführt - und das trotz des strömenden Regens am Vormittag.

Hier zwei Bilder vomm Grillplatz und von unserem Zelt. Hoffen wir mal, dass der Rasen vor dem Zelt sich wieder erholen kann :-)

Vielen Dank & viele Grüße

Engelbert

Mit etwas Verspätung aber ich denke noch aktuell, hier ein Artikel im Reutlinger Generalanzeiger vom 24.Juni 2013, der sehr gut unser Jugentraining darstellt.

Wem's zu klein zum lesen ist - hier das Ganze etwas hochauflösender.

Vielen Dank an die Redakteurin Frau Wörner, für das okay, den Artikel hier bei uns auf der Homepage ins Internet stellen zu dürfen.

Viele Grüße & freut euch auf den Sommer, der jetzt ja endlich da ist.

Engelbert Epple

 

-- 3. Ergebnisse der Bezirksmeisterschaft am 16. Juni 2013 ---

 

Mit 2 ersten und zwei zweiten Plätzen, vielen Schützen in der Schützenklasse in der vorderen Hälfte dabei - das ist denke ich ein tolles Ergebnis. Hier zusammengefasst ein paar Ergebnisse:

Constatin Heymanns: (631) - super Ergebnis, damit hättest du in der Schützenklasse mithalten können !
Adrian Reusch:  Platz 1 (592) - das ist natürlich etwas Besonderes, mit so einem klaren Abstand zu Platz 2 (535) die Jugendklasse zu dominieren. Super Ergebnis !
Markus Bleher: Platz 2 (580) und das trotz vieler Arbeit und wenig Trainingsmöglichkeiten, wow !
Ingo Rohlfs: Platz 4, Sascha Anderseck Platz 7 und Thomas Odon als Neu-Einsteiger gleich mal auf Platz 8 (523) - das ist hervorragend !
Diamantis Kokkinos: Das ist ja der Knaller - macht das erste Mal bei der BZM mit und dann gleich Platz 2 (540) - Klasse in der Altersklasse !
Hans Tutsch (Platz 10) und Manfred Heymanns (Platz 11) - wir mischen das nächste mal die Altersklasse auf, da mach ich auch wieder mit :-)
Hendrik Gummel (Platz 8) - das nächste mal läuft's besser, aber es hat offenbar Spaß gemacht, das war wichtig.

Quelle: Mail von E.Epple


 

Hier die Ergebnisliste

 

Madeby fold

Bayer Logo zusammengebastelt

Mollenkopf CMYK

relaunch logo bogenwelt schwarz

Lust selbst mal Pfeil und Bogen zu schießen?

Infos zum Schnupperschießen und unser Flyer